ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) 

Herunterladen 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die über den Online Shop www.jousports.com zwischen Jou Sports e.U. und Kunden abgeschlossen werden, die Verbraucher sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

Sobald der Kunde eine Bestellung abschließt, erkennt er diese AGBs an und erklärt sich damit einverstanden.

DATENSCHUTZ

Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern. Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP Adresse des anfragenden Computer, Suchwörter. Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen von §8 DSG, §96 TKG. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu an office@jousports.com. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab 02/2017. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns an der im Impressum angeführten Adresse bzw. Mail-Adresse.

Im Rahmen von Eingabeformularen werden IP-Adresse, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtstag zur Durchführung der Kontaktaufnahme, Freigabe von Downloads sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen erhoben. Sofern Sie über ein entsprechendes Formular der Zusendung eines Newsletters zugestimmt haben, werten wir zur Optimierung unseres Angebots empfängerbezogen aus, welche Inhalte des Newsletters besonders interessant sind. Hierbei werden im Rahmen einer individuellen Profilierung die Öffnung bestimmter Inhalte oder das Klickverhalten im Newsletter erfasst und ausgewertet. Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie sich auf unserer Website aus dem Newsletter austragen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie hier (Link)* oder in jedem Newsletter. Sämtliche über die entsprechenden Formulare erhobenen Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.

Zum Zwecke des Einkaufsvorganges und zur Vertragsabwicklung werden IP-Daten, Name, Anschrift, Lieferadresse, Kreditkartennummer des Einkäufers gespeichert. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartennummer an unser Bankinstitut zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Diese Daten werden bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website zu Werbe- und Kommunikationszwecken und zur Durchführung des Einkaufsvorgangs Cookies einsetzen. Hinsichtlich der Art der erhobenen Daten sowie der Dauer der Speicherung verweisen wir auf die entsprechenden Abschnitte in dieser Datenschutzerklärung hin. Einige dieser Cookies werden von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt, wobei es sich dabei um sitzungsbezogene (Session) Cookies handelt. Diese werden automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere, dauerhafte (Tracking) Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihren Computer beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die Verweildauer hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Sie
haben die Möglichkeit, sämtliche Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern oder Cookies löschen können, lesen Sie dazu bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anleitungen.

Unsere Website beinhaltet Web Beacons (auch „Pixel Tags“ genannt). Ein Web-Beacon ist ein oft nicht sichtbares elektronisches Bild, in der Regel nicht größer als 1 Pixel x 1 Pixel, das auf einer Website oder in einer E-Mail platziert wird, mit dem das Online-Verhalten der Besucher auf der Website oder beim Versenden von E-Mails betrachtet wird. Web-Beacons werden von Drittanbietern bereitgestellt, auf dieser Website vom Anbieter google Analytics, um Informationen über die Aktivität der Besucher auf unsere Website zu erhalten. Damit ist eine Bestimmung, von welchem Computer wann und von welchem Ort eine bestimmte Website aufgerufen wird, möglich. Außerdem verwenden wir für die Optimierung unserer Werbemaßnahmen die Analyse-Software Google Analytics. Diese Software erlaubt die Betrachtung von Online-Verhalten in Bezug auf Zeit, geografische Lage und Nutzung dieser Website. Diese Information wird über Web Beacons und/oder Cookies gesammelt. Die erhaltenen Informationen der Web Beacons und/oder Cookies sind anonym und werden nicht mit personenbezogenen Daten verbunden. Diese Informationen werden nicht mit Dritten zur selbständigen Verwendung geteilt.

Auf dieser Website werden Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook (Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) verwendet. Diese ermöglichen Ihnen insbesondere Inhalte der Website mit Ihren Netzwerk-Kontakten zu teilen. Aufgrund der Einbindung erhalten die Netzwerk-Anbieter die Information, dass von Ihrer IP-Adresse die entsprechende Website unseres Internetangebots aufgerufen wurde. Sofern Sie bei den Netzwerken angemeldet sind, können die Netzwerk-Anbieter darüber hinaus Ihren Besuch unserer
Website Ihrem Netzwerk-Konto zuordnen.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites oder Social Media Sites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.

VERTRAGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN UND FRACHTKOSTEN

Die Sprache der Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Frachtfreie Lieferung innerhalb Österreichs ab einem Auftragswert von € 150,00 Versand per Post bis 31,50 kg. Unter einem Auftragswert von € 150,00 werden € 7,50 Versandkosten verrechnet. Ins EU-Ausland: eine Pauschale von € 15,00. Lieferungen erfolgen ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse; Lieferungen können auch als Teillieferungen durchgeführt werden. Ausgenommen hiervon sind sperrige und gewichtslastige Güter (z.B. Anzeigetafeln, Tore, Markierfarbe u.ä.). Anfallende Versandkosten werden von uns zum Selbstkostenpreis weiterverrechnet. Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland richten sich nach den uns im Einzelfall entstehenden Kosten und werden Ihnen auf Anfrage gerne vorab mitgeteilt. Mindestbestellwert ist € 20,00. Bei einem Auftragswert unter € 20,00 verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 5,00.

Lieferungen innerhalb Österreichs dauern in der Regel 1-2 Tage ab Erhalt der Auftragsbestätigung. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs dauert es üblicherweise 2-4 Tage.

Bei Übersendung der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine vom Unternehmer vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über. Mangels anderer Vereinbarung erwirbt der Verbraucher zugleich mit dem Gefahrenübergang das Eigentum an der Ware.

Sollte die Bestellung wieder an uns zurückgehen aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse, Nichtannahme des Pakets oder ähnliches, müssen wir die dafür angefallenen Kosten 1:1 an den Kunden weiterverrechnen.

RÜCKGABE UND RÜCKTRITT

Verbraucher gem. KSchG haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt im Falle eines Kaufvertrags vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware/n in Besitz genommen hat oder im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat oder im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hat oder im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen hat.

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Fernabsatzverträgen über Waren und Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können, über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, über Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, über Waren, die nach Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, bei Beschädigung der Ware, verschuldet durch den Endverbraucher, bei Verträgen über dringende Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten, bei denen der Verbraucher den Unternehmer ausdrücklich zu einem Besuch zur Ausführung dieser Arbeiten aufgefordert hat. Erbringt der Unternehmer bei einem solchen Besuch allerdings weitere Dienstleistungen, die der Verbraucher nicht ausdrücklich verlangt hat, oder liefert er Waren, die bei der Instandhaltung oder Reparatur nicht unbedingt als Ersatzteile benötigt werden, so steht dem Verbraucher hinsichtlich dieser zusätzlichen Dienstleistungen oder Waren das Rücktrittsrecht zu.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss uns der Verbraucher mittels einer eindeutigen Erklärung (zB Brief, Fax oder E-Mail) über seinen Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Wenn der Verbraucher diesen Vertrag widerruft, haben wir ihm alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Liefer- und Nachnahmespesen können leider nicht rückerstattet werden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Bei Kaufverträgen, für die wir nicht angeboten haben, im Fall des Widerrufs, die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Verbraucher den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Wenn der Verbraucher im Zusammenhang mit dem Vertrag Waren erhalten hat, hat er die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Verbraucher die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.  Der Verbraucher muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen über die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren hinausgehenden Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Hat der Verbraucher verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so hat er uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem er uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

MONTAGEARBEITEN

Vor Montagebeginn bitten wir um Abklärung. Im Bereich der Bauselle, sind in 100 cm Tiefe keinerlei Kabeln, Leitungen, Rohre sowie Drainage, die im Zuge der Arbeiten beschädigt werden können, bzw. sind solche zu melden und markieren.Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass die Telko1 GesmbH. für Schäden an nicht oder falsch gekennzeichneten Leitungen keinerlei Haftung übernimmt. Im Bereich der Baustelle sind keine Gesteine, Felsen oder Altlasten, die eine Baudurchführung mit einem Mini- Bagger nicht gestatten, und wenn, sind sie vorab zu besprechen. Markierungen der Zaun- Netz- bzw. Handlaufanlagen, mit den Eck-, End-, bzw. Tür- und Torpunkten, sind vor Arbeitsbeginn festzulegen, und mit unserem Vorarbeiter bei Baubeginn zu klären. Generell gilt, Baustellen-Aufträge werden nur nach Besichtigung und Besprechung, vor Ort, von uns übernommen.

PREISANGABEN

Preise freibleibend, mit dem Erscheinen neuer Preislisten oder Kataloge verlieren alle vorhergehenden ihre Gültigkeit. Alle Preise in EURO inklusive Umsatzsteuer.

ZAHLUNG

Die Bezahlung der bestellten Waren kann auf folgende Weise erfolgen:

- Online Bezahlung über Paypal: Produkte können online über den sehr sicheren Anbieter Paypal mit Kreditkarte bezahlt werden.

- Vorauskasse: Sie haben die Möglichkeit Ihre Bestellung vorab per Überweisung zu bezahlen. Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Bestell- bzw. Rechnungsnummer an.

Unsere Bankverbindung: Raiffeisenbank Heiligenkreuz/Kirchbach,

IBAN: AT453817000001017284, BIC: RZSTAT2G170

- Rechnung:

Sind Sie bereits Stammkunde, erhalten Sie die Ware wie gehabt mit Erlagschein - 14 Tage netto zu begleichen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung uneingeschränkt unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug werden 10,4% Zinsen und die Einbringung berechnet.

Eine Umschreibung der Rechnung nach Erhalt müssen wir mit einem Verwaltungsaufwand von € 15,00 verrechnen.

REKLAMATIONEN:

Sämtliche Lieferungen sind beim Transport versichert (Post oder Spedition). Wird die Ware beschädigt angeliefert, bitten wir Sie, dies am Übernahmeschein zu vermerken und uns umgehend in Kenntnis zu setzen. Zu spät gemeldete Transportschäden können nicht anerkannt werden.

RECHTSSTAND UND DATENSCHUTZ:

Gerichtsstand: Leibnitz - es gilt Österreichisches Recht. Der Kunde erklärt sich mit der Bestellung ausdrücklich bereit, dass seine Daten in unser Bestellsystem und in unsere Kundendatei automationsunterstützt aufgenommen werden. Die Anwendung eines UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Private Daten die Sie uns mitteilen werden nicht an Dritte weitergegeben und werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Bestellung so unproblematisch wie möglich an sie zu liefern.

IRRTUM UND DRUCKFEHLER:

Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten und können nicht angefochten werden.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN:

Der Vertrag und die übrigen allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben wirksam wenn eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein sollte. Aktuelle Angebote sind freibleibend. Durch Preisänderung verlieren alle vorigen ihre Gültigkeit. Aktionen gelten bis zum angegebenen Zeitpunkt solange der Vorrat reicht.

Stand:  März 2017