Tapes & Tapezubehör

 

Wenn Sie Tapes und Tapezubehör suchen, sind Sie hier genau richtig. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Tapes und alles was dazugehört. Sie brauchen Ersatzklingen für Ihren Tape-Schneider? Kein Problem – ob Tape-Cutter, Ersatzklingen oder Tape-Scheren mit Jou Sports sind Sie perfekt für das Tapen ausgerüstet.

 

Tapes sind elastische oder unelastische Pflasterklebebänder und haben verschiedene Anwendungsbereiche. Sie schützen vor Beschwerden, können also präventiv eingesetzt werden oder lindern Beschwerden. Entsprechend unterschiedlich ist somit ihre Anwendung. Sie eignen sich hervorragend um den Bewegungsapparat und empfindliche Stellen wie Muskeln und Bänder zu schützen und zu stabilisieren. Die üblichsten Einsatzbereiche von nicht elastischem Taping zur Stabilisation sind Finger, Daumen, Handgelenk, Zehen, Fuß und Sprunggelenk. Um die Methode des Tapens zu erlernen, gibt es ausgezeichnete Literatur, da sich diese Körperbereiche gut fürs Selbsttaping eignen, so wie das in vielen Sportarten praktiziert wird.

 

Das Tape selbst besteht aus Baumwollgewebe, es ist daher robust und gut hautverträglich. Das Material ist zugfest sowie luft- und wasserdurchlässig. Es lässt sich sowohl in Quer- als auch in Längsrichtung einreißen. Somit ist ein rasches und unkompliziertes Arbeiten ohne Schere möglich.

 

Die Tragedauer reicht von kurzzeitig bis zu mehreren Tagen, ganz nach der gewünschten Wirkung. Behaarte Körperbereiche sollten vor dem Tapen rasiert werden, um die Haftfähigkeit zu optimieren. Um die Haltbarkeit des Tapes, z.B. bei starkem Schwitzen zu verlängern, empfiehlt es sich, den BSN Tensospray zu verwenden. Die Tapes lassen sich am besten im nassen Zustand wieder entfernen, indem die Tapestreifen jeweils in Haarwuchsrichtung vorsichtig abgezogen werden. Unterstützend kann dazu der Leukotape Remover eingesetzt werden.